Online Blockade

Liebe Freunde und Leser meines Blogs,

nun war ich 30 Tage Offline und Blog.de hat sich schon gemüßigt gesehen, anzufragen, ob es mir gut geht. Ja, es geht mir gut. Nur habe ich immer noch meine Online-Blockade. Das bedeutet, dass das reale Leben mich zur Zeit dermaßen in Anspruch nimmt, dass ich, und das gestehe ich, keine Lust habe, mich noch an den Rechner zu hängen.

Online Blockade

Das Problem ist dann natürlich, dass es mit zunehmender Rechner-Abstinenz eigentlich immer mehr zu berichten gäbe und ich am Ende gar nicht weiß, wo ich anfangen soll. Vielleicht noch ein paar Sätze zu den letzten Tagen:

1.) Letzte Woche waren wir bei wunderbarm Wetter in Thüringen und konnten uns dort richtig gut erholen.
2.) Meinen Geburtstag habe ich mit meiner Familie gefeiert. Es war sehr schön.
3.) Wir haben unsere Stellplätze im Parkhaus jetzt endlich und rechtzeitig vor dem Winter wieder. Leider ist es noch teurer geworden.
4.) Auf Arbeit habe ich mehr als genug zu tun. Es sind aber meist interessante Themen.

Soviel zum Status. Mal sehen, wann ich wieder im „normalen“ Modus am Rechner sitze.